Zum Inhalt springen

Haferflocken-Schoko-Kekse

Haferflocken-Schoko-Kekse 1
Cookies mit Haferflocken und jeder Menge Schokolade, absolute Stimmungsmacher!

Dieses Rezept ist seit vielen Jahren mein absolutes Lieblings-Keks-Rezept. Sie schmecken unglaublich gut, lassen sich ganz wunderbar an die persönlichen Wünsche anpassen und sind so schnell gemacht!

Das erste Mal verkosten durfte ich sie eines Morgens am Frühstückstisch meiner Gastfamilie. Oh waren die Gut! Da war klar, dass ich dieses Rezept haben muss. Und heute ist der Tag gekommen, wo auch du dieses Rezept bekommst. Probier es unbedingt einmal aus. Ganz wunderbar werden die Kekse auch mit Schokolade und Nüssen, oder weißer Schokolade mit Cranberrys. 
Oh und einen Tipp hat mir meine Gastmutter damals noch mitgegeben:
Man kann eine große Portion Teig herstellen und diesen dann als große Teigrolle einfrieren. Wenn sich dann das nächste Mal Besuch ankündigt, oder ein besonderes Frühstück ;), kannst du den gefrorenen Batzen rausholen und ca, 1 cm dicke Scheiben abschneiden. Ab aufs Blech damit und im heißen Ofen fertig backen. Das wird niemand mitbekommen, dass du den Teig schon vor Ewigkeiten vorbereitet hast. Sie schmecken wunderbar und werden jeden Gast überzeugen! 

Rezept für 12 große Cookies

Haferflocken-Schoko-Kekse 2

150 g Butter (weich) 
3/4 Tasse Brauner Zucker 
1 Ei (leicht verquirlt) 
1/2 Pck. Vanillezucker 
Prise Salz

1 Tasse Mehl 
1 Tl Backpulver 
1 1/2 Tassen Haferflocken 
1 1/2 Tasse gehackte Schokolade (dunkel und hell) 

1. Ofen auf 180 °C vorheizen
2. Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen.
3. Ei hinzufügen und verrühren.
4. Mehl gemeinsam mit Backpulver auf die Butter-Zucker Mischung sieben und grob unterheben. 
5. Nun die Haferflocken und Schokolade hinzugeben und mit dem Unterheben fortfahren. 
6. Mit einem Esslöffel den Teig portionieren und daraus Bällchen formen, auf ein mit Backpapier belegtes Bleck legen und leicht platt drücken (kann auch mit einer Gabel gemacht werden).
7. Kekse in den vorgeheizten Ofen schieben und backen, bis es in der ganzen Wohnung wundervoll duftet und die Kekse einen goldbraunen Rand haben. (nach 12-15 Minuten)
8. Die Kekse aus dem Ofen holen und auf dem Blech auskühlen lassen.

Haferflocken-Schoko-Kekse 3
    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.